Die richtige Antwort auf Ihre Fragen

An dieser Stelle sammeln wir die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema WERKBLiQ. Sei es zur mobilen App oder zu unserem Portal – hier finden Sie die passenden Lösungen.

Sie haben eine spezielle Frage, die noch nicht beantwortet wurde?

Wir helfen gerne

Was ist WERKBLiQ?

WERKBLiQ ist die Service 4.0-Plattform für alle Instandhaltungs- und Maschinenverwaltungsprozesse.

WERKBLiQ ermöglicht Ihnen eine einfache und effiziente Kommunikation rundum Maschinen, indem die Betreiber der Maschinen, deren Servicetechniker und Händler auf einem Portal vereint werden. Mithilfe der Anwendung wird nicht nur der Angebots- und Auftragsprozess, sondern die Kommunikation ganzheitlich abgebildet.
Das beinhaltet unter anderem die innerbetriebliche Kommunikation, ein Tagebuch, welches Ihnen den Abruf des aktuellen Status von einer Maschine weltweit ermöglicht und den automatischen Versand von Serviceberichten, nachdem eine Reparatur oder ein Service abgeschlossen wurde.

Sie wollen mehr erfahren? Dann einfach einen Termin für ein Webinar vereinbaren und wir gehen mit Ihnen die ersten Schritte!

E-Mail: kundenservice(at)werkbliq.de
Telefon: 0521-96069169

www.werkbliq.de

Wie funktioniert die Kommunikation auf WERKBLiQ?

Der Austausch zwischen Maschinenbetreibern, Händlern, Herstellern und Servicetechnikern findet auf dem Portal auf mehreren Ebenen statt.


Kommunikation im Unternehmen: Für die Kommunikation in Ihrem Unternehmen bietet WERKBLiQ ein internes E-Mail-System, das Tagebuch und ein internes Auftragsmanagement-System.

Kommunikation mit Servicetechnikern: Informationen werden innerhalb von WERKBLiQ aus verschiedenen Gründen ausgetauscht. Sie dienen zum Beispiel zur Darstellung Ihrer Qualifikationen auf dem Firmenprofil, der Kommunikation mit Geschäftspartnern um Verträge zu schließen, um Aufträge in einem Pool von Anfragen zu stellen oder auszuwählen. WERKBLiQ ist so konzipiert, dass es die Kommunikationsprozesse zwischen allen Partnern vereinfacht und beschleunigt - testen Sie es selbst!

Wie melde ich mich bei WERKBLiQ an?

Wenn Sie sich bei WERKBLiQ anmelden möchten, ist das ganz einfach. Sie können danach direkt loslegen:

Schreiben Sie uns eine E-Mail: kundenservice(at)werkbliq.de
oder rufen Sie uns an: 0521-96069169

Wir gehen mit Ihnen in einem Webinar gemeinsam die ersten Schritte im Portal.

Sie sehen: Ziemlich einfach...also am besten gleich ran ans Werk!

Ist WERKBLiQ auf mich abgestimmt?

Aufgrund von mehreren Einstellungsoptionen kann sich jedes Mitglied ‚seinen‘ WERKBLiQ individuell einrichten und an die Bedürfnisse seiner Arbeit anpassen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit WERKBLiQ an Ihre Unternehmenssprache anzupassen und selbst Funktionserweiterungen vorzunehmen.

Oder sollen Rollen & Rechte bedarfsgerecht vergeben werden? Mit WERKBLiQ haben Sie alle Möglichkeiten, die Zugriffsberechtigungen Ihrer Teams und Mitarbeiter exakt passend für Ihre Tätigkeiten zu vergeben.  

Benötige ich technisches Vorwissen um WERKBLiQ verwenden zu können?

Nein. Na gut, seien wir ehrlich: Natürlich hilft es Ihnen, wenn Sie etwas internet-affin sind und ein wenig Erfahrung im Umgang mit Computern haben. Aber wir haben bei der Entwicklung ein besonderes Augenmerk auf die Einfachheit der Anwendung gelegt.

Das Portal wurde so konzipiert, dass alle Funktionen ohne besondere technische Kenntnisse oder aufwendige Schulungen genutzt werden können. Außerdem gibt es Tutorials, die Ihnen im Kurzvideo-Format unsere Funktionen knapp und präzise näher bringen.

Und wenn es doch nicht funktioniert: Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns! Gerne vereinbaren wir auch einen Termin für ein persönliches Webinar und gehen mit Ihnen gemeinsam die ersten Schritte auf der Plattform.

E-Mail: kundenservice(at)werkbliq.de
Telefon: 0521-96069169

Welche Reporting- und Dokumentationsfunktionen kann mir WERKBLiQ abnehmen?

WERKBLiQ betreut ganzheitlich ihre Maschinenkommunikation und den Instandhaltungsprozess. Das bedeutet für Sie nicht nur die Unterstützung während des gesamten Angebots- und Auftragsprozesses, sondern auch davor und danach. Durch standardisierte Formulare, wie zum Beispiel einem Servicebericht, haben Sie alle Informationen jederzeit einfach und übersichtlich zur Hand und können diese weltweit abrufen.

Über Dashboards - als Ihre persönlichen Schaltzentralen -  haben Sie jederzeit einen transparenten Blick auf Ihre Prozesse.

Gleichzeitig werden Ihre Daten automatisch in übersichtlichen Statistiken ausgewertet und dargestellt - Ihr Start in die Welt von Industrie 4.0 und von M2M-Communication.

Welche Mindestvoraussetzung gibt es für mein System?

Da WERKBLiQ ein online-basiertes Portal ist, benötigen Sie lediglich einen PC, Laptop oder Tablet mit Internetverbindung, einen aktuellen Browser (Firefox, Chrome oder Explorer) und eine E-Mail Adresse oder Mobilfunknummer zur Identifizierung. Klingt einfach - ist einfach.

Besteht eine Schnittstelle zu meinem EDV- oder ERP-System?

Wir haben bei der Entwicklung des Systems Wert auf eine Vielzahl an Schnittstellen gelegt. So sind z.B. Serviceaufträge schon in einer Struktur aufgebaut worden, damit diese ohne Probleme in SAP eingespielt werden können. Fragen Sie uns zu Ihrer Schnittstellenanforderung und wir können gemeinsam die Systeme harmonisieren.

Kann jeder die Informationen zu meiner Maschine lesen?

Nein. Über Einstellungen kontrollieren Sie den Informationsfluss. Sie bestimmen z.B. welcher Mitarbeiter Zugriff zu den Maschinendokumenten hat. Oder - im Falle eines Serviceauftrages - wie viel Sie dem Servicetechniker an Informationen mitgeben wollen. Die Datenhoheit liegt bei Ihnen und Sie entscheiden, wer welche Information erhält.

Funktioniert WERKBLiQ auch an Orten, an denen kein Internet vorhanden ist?

Bei dieser Frage müssen wir zwei Funktionalitäten trennen:

Mobile Techniker-App: Die mobile Anwendung für den Servicetechniker funktioniert auch ohne Datenverbindung und speichert die Arbeitsergebnisse zwischen. Beim nächsten Online-Kontakt werden die Daten dann synchronisiert.

Portalfunktionen: WERKBLiQ ist eine Web-Anwendung und funktioniert deshalb nur wenn eine Internetverbindung vorhanden ist.

Wie sicher sind die auf der Plattform abgelegten Daten?

WERKBLiQ arbeitet mit allen Daten in der Microsoft Azure CLOUD, die in Deutschland durch T-Systems und die Deutsche Bundesdruckerei betrieben wird.

Entscheidend für diese Wahl waren die hohen Sicherheits-und Compliance-Standards. Ein Großteil der Portal-Audits wird durch bereits existierende Audits abgedeckt (beinhaltet ISO 27001/18 und SSAE16/ISAE 3402). Nähere Informationen erhalten Sie auch unter: http://www.microsoft.com/de-de/cloud/deutschland/default.aspx

Des Weiteren verwendet WERKBLiQ die aktuellsten Verschlüsselungstechnologien, wie z.B. das SSL-Protokoll. Unternehmensbezogene Daten werden zu jederzeit sicher übertragen und jede Session wird über sog. Session-IDs (Tokens) personenbezogen abgesichert. Nutzerpasswörter sind zu jederzeit verschlüsselt abgelegt.

Kann ich mit WERKBLiQ die Einsatzplanung meiner Techniker abwickeln?

WERKBLiQ stellt Ihnen die Einsätze Ihrer Techniker einfach und übersichtlich dar. Dabei können zudem Aufträge, die nicht über das Portal zustande gekommen sind, in Ihre Arbeitsumgebung eingestellt werden.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit Zeiten von Technikern vorzuplanen. Durch die Verbindung zwischen Dispositionstool und mobiler Auftragsannahme des Servicetechnikers ermöglicht WERKBLiQ die perfekte Kommunikation für Ihr Serviceunternehmen - in Echtzeit, mobil und dokumentiert. Klingt gut, oder?

Woher erhalte ich als Servicetechniker oder Serviceunternehmen meine Aufträge?

Aufträge erhalten Sie von anderen Mitgliedern der WERKBLiQ-Gemeinschaft oder Ihrer bestehenden Kundschaft. Viele Unternehmen im Maschinenbau benutzen den Maschinen-Manager und suchen kompetente Servicetechniker für Ihre Maschinen. Auftragsanfragen erhalten Sie sofort mit allen relevanten Informationen: die Art der Maschine, die Auftragsanforderung (Reparatur, Wartung, etc.), Terminwunsch, den Ort, eine Beschreibung des Auftragsumfangs und (wenn vom Auftraggeber eingefügt) eine detaillierte Aufgabenliste.

Auf Basis dieser Daten können Sie schnell und einfach passende Angebote generieren und senden diese über die Plattform an den Auftraggeber zurück. Über das Auftragsdashboard sehen Sie immer den Status des Angebots und können bei Auftragserteilung sofort mit der Planung in der Dispositionstafel fortfahren. Und vergessen Sie nicht: Alle Informationen sind schon vorhanden! Einfacher war Akquise noch nie!

Kann ich auch Kundendaten von Kunden anlegen, welche nicht bei WERKBLiQ sind?

Ja, sogar ohne Probleme. Benutzen Sie WERKBLiQ als Kundenmanagementsystem für alle Kunden, hinterlegen Sie Equipment, Adressen und pflegen Sie Ihre Auftragshistorie. Der Hauptunterschied für Sie: Sie müssen die Daten von "Nicht-WERKBLiQ-Kunden" manuell einpflegen und am Ende des Auftragsprozesses eine E-Mail bzw. Post versenden. Bei WERKBLiQ Mitgliedern funktioniert dies einfach über die Plattform - deshalb: Werben Sie doch einfach Ihre Kunden für WERKBLiQ und profitieren Sie gemeinsam von den Vorteilen.

Warum benötige ich Auftragsvorlagen?

Manche Arbeiten werden regelmäßig durchgeführt: Messwerte ablesen, Reinigungsprozesse, Wartungen, etc. Für all diese wiederkehrenden Aufgaben macht es Sinn, einmal alle Aufgabenschritte zu erfassen, um diese danach immer wieder verwenden zu können. Der große Vorteil: Sie sparen Zeit und haben eine gleichbleibende Auftragsqualität.

Wie funktioniert die Kommunikation mit meinen Servicetechnikern?

Die Servicetechniker laden sich eine mobile Anwendung (App) auf Ihr Smartphone und arbeiten dann über WLAN oder über das Mobilfunknetz. Durch die intelligente Programmierung benötigt WERKBLiQ keine LTE Verbindung. Alle Daten und wichtigen Informationen hat der Servicetechniker jederzeit zur Verfügung - und zeitraubende Telefongespräche entfallen.

Bei einer Offline-Erfassung in der App werden die Daten abgespeichert und bei der nächsten Online-Verbindung übermittelt. So können Ihre Techniker wirklich überall damit arbeiten.

Was ist das Auftragsdashboard und wie kann ich es nutzen?

Das Auftragsdashboard gibt Ihnen eine Übersicht und einen Bearbeitungseinstieg für alle Aufträge. Auf einem Blick sehen Sie dort aktuelle Aufträge, Auftragsentwürfe, Angebote und historische Aufträge. Zudem können Sie auf Ihre eigenen hinterlegten Vorlagen und Messwerte zurückgreifen, um Aufträge schneller einstellen zu können.

Was ist das Tagebuch?

Manche nennen es Maschinentagebuch, andere Logbuch, andere Dokumentation oder Ereignisbericht… es gibt viele Namen für die sichere Dokumentation von Ereignissen, Vorfällen oder Übergaben (z.B. bei Mehrschichtbetrieb) rund um Ihre Maschine. Auch Statusänderungen der Maschine, welche über den mobilen Statusmanager getätigt worden sind, werden im Tagebuch dokumentiert. Das Tagebuch ist direkt über die Maschinendetailansicht abrufbar.

WERKBLiQ sorgt dafür, dass nichts mehr vergessen wird und kein Vorfall von einer Schicht zur nächsten unter den Tisch fällt. Des Weiteren hilft Ihnen WERKBLiQ somit auch, DIN & ISO Standards zu erfüllen.

Warum soll ich Dokumente mit anderen teilen?

Das Wichtigste zuerst: Sie entscheiden immer, welche Informationen & Dokumente Sie teilen wollen! Ein einfaches Beispiel: Sie erteilen einem externen Servicetechniker einen Auftrag für die Reparatur Ihrer Maschine. Normalerweise muss nun der Servicetechniker alle Informationen erfragen, die alten Serviceberichte einsehen und benötigt dafür viel Zeit. Wenn Sie Ihm nun über WERKBLiQ z.B. die Maschinenhistorie und die letzten 2 Serviceberichte zur Verfügung stellen, dann hat der Servicetechniker a) alle wichtigen Informationen zur Hand b) erkennt er vielleicht schon einen Fehler und kann sich besser auf die Reparatur vorbereiten und c) er muss Sie nicht ständig mit Fragen unterbrechen.

Durch das Teilen von Informationen sparen Sie wertvolle Zeit, sodass Techniker und Mitarbeiter eine bessere Grundlage für Entscheidungen im Notfall haben. Aber: Sie regulieren immer selbst, welche Informationen Sie weitergeben.

Was ist der Servicetechniker-Pool?

Der Servicetechniker-Pool ist Ihre Chance, eine Auftragsanfrage an eine Vielzahl von qualifizierten Servicetechnikern zu senden. Durch den Auftragsprozess erstellen Sie eine Auftragsanfrage, welche einheitlich von Mitgliedern der WERKBLiQ-Plattform beantwortet wird - nicht von allen, aber von denen, die Interesse an dem Auftrag haben. Wichtig: Nur WERKBLiQ-Kunden bekommen eine solche Anfrage. Dies garantiert eine hohe Qualität und eine transparente Kommunikation.

Werden Sie Teil der WERKBLiQ-Familie

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.
Zur Anmeldung

© 2017 WERKBLiQ – Der Maschinen-Manager. Mit IQ.